Mullit (3 Al2O3 • 2 SiO2)

Reiner Mullit weist die Zusammensetzung 3 Al2O3 • 2 SiO2 auf. Dicht gesinterte Mullitkeramik enthält in der Regel bis zu 10 Vol.% Korund- (Al2O3) und Glasanteile (SiO2). Mullitkeramiken weisen eine relativ hohe Festigkeit auf bei geringer Wärmedehnung und hoher Temperaturwechselbeständigkeit. Im Vergleich zu Aluminiumoxidkeramiken ist Mullit im Hinblick auf die Kriechbeständigkeit bei hohen Temperaturen überlegen. Der Anwendungsbereich erstreckt sich von Tragrollen in Hochtemperaturöfen über Thermoelementschutzrohre bis hin zur Feuerfestindustrie, wo poröser Mullit wegen seiner geringen Wärmeleitfähigkeit und hohen Korrosionsbeständigkeit eingesetzt wird.

Template by JoomlaShine